House of Undercover

Miss Undercover ist jetzt nicht mehr grün, sondern ROSA!!! Häää? Wie? Was zum Teufel?? Ich spreche von meinen 4 Wänden. Ich habe renoviert, oh ja… mithilfe von Farbe, Farbe, Farbe, Pinsel, Eimern mit komisch riechenden Schwämmen (Mischung aus Küchenabfällen und Milchshake) ( ich bin mir sicher, dass ihr das jetzt wissen wolltet, oder?? Ha, ertappt!) ach ja, und mit Hilfe von einem schwedischen Einrichtungshaus, dessen Name aus Ermittlungsgründen streng geheim bleibt, tut mir Leid.

Warum das ganze? Keine Ahnung! Einfach deshalb, weil mich die Mischung aus Giftgrün und Knallrot AGGREEEEESSIEEEV gemacht hat 😀

Ich muss euch sagen, renovieren ist gasnz schön käsig. Ich werde niemals wieder auf die Idee kommen das ganze allein in die Hand zu nehmen. Ich habe mir ja schon gedacht, dass das viel Arbeit sein würde alle 4 Wände zu streichen, aber dass einem 4 Wände schnell wie 165 Wände vorkommen könnten, hätte mir ruhig auch mal jemand sagen können! Naja, als ich dann also die erste von 165 Wänden gestrichen habe, fiel mir auf, dass diese Farbe ganz schön besch…eiden aussah. Da blieben dann nur 3 Möglichkeiten:

1. Sich auf die Stille Treppe setzen und weinen

2. Erstmal zu Penny

oder

3. Sich die Farbe schön reden und weitermachen.

Tja, und ich entschloss mich, nachdem ich Möglichkeit 1 und 2 absolviert hatte, für die 3. Möglichkeit. Nach ein paar Stunden Anfreundungszeit muss ich sagen, dass diese Farbe neben verdammt Rosa auch verdammt gut aussieht. Nach 38, gefühlten 455763, Stunden war es vollbracht. Naja, wäre da nicht diese Riesen-Bombe in meinem Zimmer eingeschlagen… Nach 7, gefühlten 435, Stunden aufräumen war es dann aber wirklich vollbracht. Nun bin ich stolze Besitzerin eines Barbietraumpallastes. Das kann nicht jeder von sich behaupten, ja!

So, und damit ihr auch mal einen Überblick davon bekommt, womit ich euch jetzt schon geschlagene 5 Minuten bellästige, hier die Bilder:

  so sah es vor 2 Jahren aus, jaja chaotisch…

… und so sah es kurz davor aus, und jaa, Michael Jackson hängt immer noch 😉

 Dann schlug die Bombe ein!

 …aber nach 467765 Stunden harter Arbeit…

 … ist mein Traum in Rosa

 FERTIG!!!

 

So, damit verabschiedet sich Littlemissundercover aus ihrem Barbietraumschloss 😉

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu “House of Undercover

  1. Das wurde wirklich schön und meiner Meinung nach ist die Farbe toll! *neidisch* Es kommt mir ein bisschen so vor, als hättest du deinem Zimmer eine Typveränderung verpasst… 😀
    P.S. Ich bin immer froh wenn du was neues schreibst… muss gar nicht irgendeine besondere Aktion sein einfach so 😉
    P.P.S. Du spielst Gitarre? 😮

    • Hi, ja, jetzt wo du s sagst: es ist eine Typveränderung… raus aus dem Chaos und rein in eine Rosaplüschwelt, naja, so extrem ist es nun auch wieder nicht…
      1. P.S. Echt? Na dann brauch ich ja für den nächsten Artikel doch nicht im Spidermanganzkörperanzug durch Köln rennen, Juhu 😉

      2. P.S. Ja, seit ca. 1 Jahr und das auf dem Bild ist meine neue Liebe, für die ich jetzt ein halbes Jahr gepart habe 🙂

      Alles Liebee

      • Mein zimmer hat heute auch eine Typveränderung bekommmen… na ja ich hab es aufgeräumt aber das hat wirklich viel ausgemacht 😉
        Zu 1. Ja, meinetwegen kannst du auch nur schreiben, dass du ein neues Lieblingslied hast oder Hausarrest! Obwohl… dass mit dem Ganzkörperanzug hört sich auch ganz gut an. 😀
        Zu 2. Ich versuche auch Gitarre zu lernen aber anscheinend bin ich einfach zu doof dafür… Menno…

      • Ja, was aufräumen so bewirken kann… sollte ich auch mal ausprobieren, wie geht das eigentlich, ist das schwer?? 😉

        Gitarre: Gerade am Anfang ist es echt schwer am Ball zu bleiben. Die Finger tun so weh, als hätte man sie abgehackt und wieder drangenäht und wirklich nach einem Song hört sich auch nix an… aber irgendwann kommts. Bei mir fing es mit dem Lied „Mamor Stein und Eisen bricht“ an… Ich könnte ja mal ein Tutorial zu How to play guitar machen… aber das würde dann wahrscheinlich nur dich und mich interrisieren 😉

        Alles Liebe, die Undercover

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s