Mystify Me

600full-audrey-hepburn

Schaut euch um, egal wo man hinsieht,  Menschen, die meist zu sehr versuchen auf eine hoffnungslose Art und Weise aufzufallen, individuell zu sein, dabei eine Kopie eines Anderen darstellen und letztendlich doch bloß so sind wie alle anderen auch.

Nur um eins klarzustellen, ich positioniere mich hier nicht auf irgendeinen überirdischen Thron, herumgetragen von Karl Lagerfelds Sammlung all seiner Musen.

Vergeblich sucht man also nach irgendetwas, was anders ist, was echt ist. Nach etwas, dass einen in seinen Bann zieht. Etwas, was einen nicht mehr loslässt, weil es trieft mit mysteriösen Geheimnissen, die darauf warten aufgedeckt zu werden. Es ist beinahe eine Besessenheit. Ich weiß, wie das vielleicht klingen mag, ab genau das ist es, was ich so vermisse.

Umgeben von all diesen Individuen, die in ihrer verzweifelten Suche nach Einzigartigkeit doch alle gleich sind. Sie behängen sich mit Marken, die früher all die großen Rebellen trugen um vielleicht auch einen Hauch davon abzubekommen. Sie benutzen Subkulturen, mit der besessenen Intention, dadurch endlich ein individuelles Ich zu erschaffen. Das Problem ist nur, dass die eigentliche Idee hinter der Subkultur ausgeblendet und durch Massenbewegungen kommerzialisiert wird. Was kurz und durch das hochgradig überdramatisierte Stilmittel der Überdramatisierung folgendes bedeutet: Subkulturen werden alle puff, peng, Tod, nix Leben, futsch sein.

Wie gesagt, schließe ich mich absolut nicht aus dieser massenhaft zusammen gequirlten Individulatitätsverlangensscheiße aus. Ich empfinde das Ganze jedoch als sehr bedrückend und einsperrend. Es gibt sooooooo unendlich viele Möglichkeiten, sich auszudrücken und sich selbst, unabhängig von anderen, zu finden. Denn was letztendlich zählt, ist die Echtheit seiner Art sich zu präsentieren, kurz: sei so, wie du bist. Denn genau solche Menschen sind es, die andere bewegen und eben faszinieren, weil sie etwas repräsentieren, was andere noch vergeblich suchen, wahre Individualität und Authentizität. Geheimnis gelüftet.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Mystify Me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s