I rather live in a world of illusion than in a disillusioned reality

Unsere Herzen schlagen im Rhythmus der betätigten Fernbedienung, einer neben der Chipstüte liegenden Mutter. Der Fernseher füttert uns mit seiner täglichen Dosis Schwachsinn und wir schlucken es runter, mag es noch so bitter sein. Was er uns zeigt sind Bilder, Geschichten, Schicksale … Weiterlesen