Otto Orson und Karl Zachary

Obige Namen werden einer, nun gerade hoffentlich aufmerksam lesenden Person, ein breites Grinsen ins Gesicht zaubern. Falls nicht, dann ist dieser Artikel vermutlich jetzt schon zum Scheitern verurteilt und sollte schnellstmöglich zum spontanen Herausschleudern des Laptops aus dem Fenster führen. … Weiterlesen

Ein Meer aus mir

Es war 22:07 und ich schien mich inmitten eines Wasserfalls zu befinden, alles um mich herum schien an mir vorbeizuziehen. Unbemerkter Einheitsbrei knallte mit sanfter Wucht dem Abgrund entgegen, während ich als verwurzelter Beobachter stillstand. Zeit floss dahin, wie der … Weiterlesen